Osteopathie bei Klein- und Großtieren

2. September 2020

Die Osteopathie beseitigt Wirbelblockaden, Gelenkblockaden, Nervenquetschungen und Muskelverk√ľrzungen. Ich biete diese in Kombination mit der vorherigen Akupunktur an, so dass ich am entspannten Tier mit sanften Korrekturen arbeiten kann. Im Anschlu√ü setze ich oft eine Magnetfeldtherapie ein, damit die Muskulatur den neuen Ist-Zustand mit tragen kann. Die viszerale Osteopathie bearbeitet die Organverklebungen bzw. Verschiebungen und wird ebenfalls von mir in Kombination mit der Akupunktur angewandt. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin!